LKW-/Bus-Simulatoren
Die neue Dimension der Berufskraftfahrerausbildung

Fahrsimulator "Vehilo" F12HF-3L55

Der Simulator trägt nicht nur dazu bei, dass Ausbildungsinhalte in kurzer Zeit energiesparend, umweltschonend, verschleißfrei und ohne Risiko für Mensch und Maschine eingeübt werden können, sondern er ist auch unter denkbar günstigen Bedingungen, platzsparend auf engstem Raum, wetterunabhängig, verkehrsunabhängig und vor allem in kostensparender Weise einsetzbar.



Die fünf Ausbildungsprogramme Manövrieren, Gefahrenwahrnehmung, Eco-Driving, Einsatzfahrten und Fahrsicherheitstraining stehen zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug-Handling beim „Freien Fahren“ zu trainieren. Der Simulator ist zur Unterstützung des Führerscheinerwerbs, der Grundqualifikation und der Weiterbildung von Berufskraftfahrern konzipiert worden.

Technische Daten

Gesamtbreite: 2,45 m
Länge: 1,60 m
Höhe: 1,66 m
Transportbreite: 0,79 m
Aufstellfläche: 3,00 x 2,00 m
Netzanschluss: 230 V, 4,5 A
Gewicht Fahrstand: 160 kg
Gewicht Sichtsystem: 100 kg
Virtueller horizontaler Sichtwinkel: 180°
Sichtsystem: 3 LCD-Flachbildschirme 55"
Audio: Soundbar mit Subwoofer
Optionales Bewegungssystem Nick- und Rollbewegungen unter dem Fahrersitz

Aufgrund des geringen Platzbedarfes ist das Gerät in einem Schulungsraum, auch zur Unterstützung des theoretischen Unterrichts, gut einsetzbar.

Schwerpunktthemen

Der Fahrer kann in den Bereichen wirtschaftliche Fahrweise (ECO-Drive), Gefahrenwahrnehmung, Fahrsicherheitstraining, Einsatzfahrten und in Manövrierübungen geschult werden. Bei den verschiedenen Übungen können verschiedene Vehicle wie z.B. Gliederzüge, Sattelschlepper, Busse und Tankfahrzeuge u.s.w. mit verschiedenen Beladungszuständen ausgewählt werden.

Material & Preisanfrage

Download PDF Preisanfrage